BLOG

03

Dec 2020

Immer mehr Abgaben in 2020

On 03 , Dec 2020 | In | By Wolfram Kühn

Es war eine erwartete und ist trotzdem eine bemerkenswerte Entwicklung: Mit deutlich gesteigerten Bemühungen wurden in 2020 europaweit Urheberrechtsabgaben erhöht, der Geltungsbereich für die Abgaben erweitert und der Vollzug gestärkt. Dabei wurden auch lange umstrittene Tarifklärungen und -anpassungen herbeigeführt.  Hier sind vor allem die ...

03

Dec 2020

Konfliktmineralien – Offenlegung in der EU ab 2021

On 03 , Dec 2020 | In | By Tatjana Möllmann

Ab dem 1. Januar 2021 gelten weitere Compliance-Pflichten für EU-Importeure aus der Konfliktmineralien-Verordnung (EU) 2017/821. Für europäische Unternehmen mit amerikanischen, börsennotierten Kunden ist das nichts Neues. Denn in den USA sind Auskünfte zur Herkunft von so genannten Konfliktmineralien, die bei der Herstellung von Produkten ...

26

Nov 2020

1cc - Team news

On 26 , Nov 2020 | In | By Lisa Schmidt

Seit dem 19. Oktober freuen wir uns, drei neue Kollegen begrüßen zu dürfen. Sie alle haben eine Leidenschaft für Technik, Nachhaltigkeit und Innovation. Delia Zuniga verstärkt das 1cc-Team als Account Managerin Environmental Compliance mit den Schwerpunkten WEEE, Batterien und Verpackungen. Sie ist Umweltingenieurin und hat an der Universität ...

29

Oct 2020

SCIP-Database: Daten können jetzt eingegeben werden

On 29 , Oct 2020 | In | By Wolfram Kühn

Ab sofort können Unternehmen die erforderlichen Informationen zu besonders besorgniserregenden Stoffen (SVHC) in Erzeugnissen in die SCIP-Datenbank der ECHA eingeben. Bisher konnten lediglich die Funktionalitäten dieser neuen Datenbank in Vorabversionen getestet werden. Für Artikel, die SVHC der Kandidatenliste der ECHA enthalten, müssen ...

14

Oct 2020

Frankreich: Neuer Reparierbarkeitsindex für Elektrogeräte?

On 14 , Oct 2020 | In | By Ute Binder

In Frankreich arbeitet das Umweltministerium an einem neuen Reparierbarkeitsindex für elektrische und elektronische Produkte: Nach einem aktuellen Gesetzesentwurf müssen der neue Reparierbarkeitsindex und seine Berechnungsparameter von den Herstellern von Elektro- und Elektronikgeräten bereitgestellt werden, bevor das Produkt in Verkehr gebracht ...

03

Sep 2020

Wir stellen ein!

On 03 , Sep 2020 | In | By Lisa Schmidt

Wir suchen immer wieder nach kreativen Köpfen – Menschen, die sich durch Begeisterung und Ideenreichtum auszeichnen. Sie wollen etwas verändern, sind motiviert und engagiert? Sie wollen etwas erschaffen, Ihre Kompetenzen erweitern und erfolgreich sein? Sie blicken nach vorne und wollen nachhaltige Lösungen schaffen? Dann sind Sie bei uns genau ...

24

Jul 2020

1cc bietet neuen Alert Service

On 24 , Jul 2020 | In | By Ute Binder

Für unsere Kunden im Bereich Waste Compliance (Registrierungen und Reporting) bieten wir seit kurzem einen neuen Alert Service an. Er beinhaltet aktuelle Informationen von den für Sie zuständigen Schemes zu den Themen Elektro- und Elektronikaltgeräte, Batterien und Verpackungsanforderungen in den Ländern, in denen Sie registriert sind. Wenn Sie ...

24

Jul 2020

Mehrere europäische Länder wollen Steuern auf Kunststoffverpackungen aus Neukunststoffen erheben

On 24 , Jul 2020 | In | By Gisa Scheschonka

Kunststoffe sind ein wichtiges Material in der Wirtschaft. Sie stellen jedoch eine große Herausforderung für das Abfallmanagement, die Ressourceneffizienz und die Umwelt dar. Daher bemühen sich die europäischen Entscheidungsträger, Anreize für nachhaltiges Kunststoffdesign zu schaffen. Steuern und Gebühren sind u.a. einige der Maßnahmen, die ...

24

Jul 2020

Deutschlands- Novelle des Batteriegesetzes (BattG)

On 24 , Jul 2020 | In | By Gisa Scheschonka

Am 20. Mai wurde vom Bundeskabinett der Entwurf zur Novelle des Batteriegesetzes verabschiedet. Der Entwurf sieht einige für Hersteller von Batterien relevante Änderungen vor: Der Gesetzesentwurf reagiert auf die Abschaffung des solidarischen gemeinsamen Rücknahmesystems für Gerätebatterien (GRS) und sieht nunmehr ein reines Wettbewerbsmodell ...

24

Jul 2020

Bereit für die SCIP - zusätzliche Daten und Dossier erforderlich!

On 24 , Jul 2020 | In | By Katrin Schneikert

Wenn Ihre Produkte besonders besorgniserregende Stoffe (SVHC) in einer Konzentration von über 0,1 % (w/w) enthalten, haben Sie möglicherweise bereits Informations- und Meldepflichten. Ab dem 5. Januar 2021 kommen zusätzliche Verpflichtungen für Lieferanten von Produkten mit einer SVHC-Konzentration über 0,1 % (w/w) hinzu. Wie in Artikel 9 der ...

Abonnieren Sie unseren Blog und Sie verpassen keine News