BLOG

15

Jan 2021

Frankreich: Die Verwendung des Grünen Punktes auf Verpackungen wird sanktioniert

On 15 , Jan 2021 | In | By Katharina Rehders

Ab 1. April 2021 wird die Verwendung von Symbolen und Markierungen auf Verpackungen, die zu Verwirrungen bezüglich der Sortierung führen kann, in Frankreich mit einer Strafe belegt. Konkret gemeint ist hier die Verwendung des durch die Dualen Systeme lizensierten Grünen Punktes. 

Für Produkte, die vor dem 1. April 2021 hergestellt oder importiert wurden, gelten entsprechende Übergangsfristen bzw. eine maximale Lagerungsdauer von bis zu 18 Monaten ab 1. April 2021. Bei Nichteinhaltung werden Strafen verhängt, die mindestens der Recyclinggebühr entsprechen.

Ab dem 1. Januar 2022 ist zudem das harmonisierte Triman-Logo auf alle Produkte, die der erweiterten Herstellerverantwortung unterfallen (z.B. auch Elektrogeräte, Batterien, nicht recycelbare Verpackungen), verpflichtend anzubringen.

Abonnieren Sie unseren Blog und Sie verpassen keine News