BLOG

27

May 2021

Schweiz: Verordnungsentwurf zu Sorgfaltspflichten veröffentlicht

On 27 , May 2021 | In | By Katharina Rehders

Im April 2021 wurde ein schweizerischer Verordnungsentwurf veröffentlicht, der die Sorgfaltspflichten und Transparenz von Mineralien und Metallen aus Konfliktgebieten und Kinderarbeit adressiert. Dieser soll am 1. Januar 2022 in Kraft treten und durchläuft noch die Konsultation.

Von der Einführung einer nichtfinanziellen Berichterstattung und verpflichtenden Sorgfaltspflicht sind nach aktuellem Stand alle Unternehmen mit Sitz in der Schweiz betroffen, welche Zinn, Tantal, Wolfram oder Gold aus Konflikt- oder Hochrisikogebieten importieren oder verarbeiten. Zudem sind auch die Unternehmen betroffen, die Produkte und Dienstleistungen anbieten, bei welchen ein begründeter Verdacht auf Kinderarbeit besteht. Der Entwurf sieht unter bestimmten Bedingungen Ausnahmen für den Import kleiner Mengen von Mineralien und Metallen sowie für KMUs vor.

Abonnieren Sie unseren Blog und Sie verpassen keine News